Leben ehren
Verletzung heilen
Verbunden handeln

Tiefenökologie Netzwerk

hortensien quer

Datum:
16.03.2019 10:00 - 17:00
URL:
www.lebensgarten.de

Beschreibung

Einladung zumTages-Workshop Tiefenökologie -

Stärken wir unsere Verbundenheit !

Wir sind zugleich Sterbebegleiter für eine endende Kultur und Hebammen für eine neue langfristig lebenserhaltende Welt. Beides findet zur gleichen Zeit statt.

Wir sind mitten darin und können Einfluss nehmen, wie sich dieser Übergang vollzieht. Lasst uns gemeinsam dem Wandel Kraft geben."

Diese Worte von Joanna Macy treffen ins Herz, wenn wir auf die aktuelle Entwicklung

in der Welt schauen. Es wird Zeit, dass wir zusammenkommen und uns gegenseitig stärken,

um dann ermutigt wieder im Alltag wirken zu können und uns mit Menschen zu verbinden,

die auch am großen Wandel teilnehmen.

In diesem Workshop können wir uns als empfindende und handelnde Wesen erleben.

Wir erfahren, wie es sich anfühlt, nicht getrennt und mit allem verbunden zu sein.

Mit Hilfe ausgewählter Übungen gehen wir durch die vier Schritte der Tiefenökologie:

Dankbarkeit

den Schmerz um die Welt teilen

mit neuen Augen sehen

ins Handeln kommen.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Übungs- + Erfahrungsraum !

Ina Kluger und Horst Nosofsky

wann: Samstag 16. März 2019 10 – 17 Uhr

wo: im Lebensgarten Steyerberg / www.lebensgarten.de

bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung + eine Kleinigkeit für die Mittagspause

Energie-Ausgleich: was und soviel Du magst - es darf auch Geld sein

Anmeldung bitte bis zum 3. März per E-mail bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2017 Netzwerk für Tiefenökologie.