Leben ehren
Verletzung heilen
Verbunden handeln

Tiefenökologie Netzwerk

hortensien quer

Datum:
29.11.2017 19:00 - 22:30

Beschreibung

Ein Abend für Dich... 
Ein Entdecken deines tiefen ökologischen Selbstes...
***Was ist Tiefenökologie?***
Die Tiefenöhologie ist zugleich eine Öko-Philosophie als auch einen zu erspürenden "Erfahrungsraum" ebenso ist sie dann eine tägliche Praxis. Es geht um innerer und aüßerer Wandel.

Die Tiefenökologie verbindet neueste Erkenntnisse der Naturwissenschaften mit Weisheiten von Urvölkern und buddhistischen Lehren. Sie schafft Raum, die tagtägliche Informationsflut über die Zerstörung unseres Ökosystems und das Leid in der Welt überhaupt an uns ran zu lassen. Sie führt aber auch an das Bewusstsein heran, dass alles miteinander verbunden, alles ständig im Fluss ist und dass die Samen der Zukunft bereits in der Gegenwart vorhanden sind. 
Wir sind also der Wandel!

Dieser Einführungsworkshop soll einen Einblick in die wissenschaftliche Basis, in den systemischen Ansatz und in die spirituellen Wurzeln der Tiefenökologie bieten. Wir schaffen zusammen einen Erfahrungsraum, in dem wir unsere Verbundenheit mit dem Netz des Lebens wieder entdecken können. Mit Übungen aus der kraftvollen „Arbeit, die wiederverbindet“ („Work that reconnects“ nach Joanna Macy) , mit Theorieelementen, Meditationen und Austausch in der Gruppe erfahren wir gemeinsam die Kraft der Tiefenökologie und können die dadurch entfesselte Energie für unser Leben, für unsere Projekte, unser Unternehmen oder unsere Beziehungen spüren.

Ort: Seminarraum Yoga-Centrum-Mitte, Gaisburgstr. 12C, 70182 Stuttgart 

Wer kann teilnehmen? 
Alle, die sich inspirieren lassen wollen!
(maximale Teilnehmerzahl ca. 12 Personen) 
Seminargebühren frei nach Selbsteinschätzung. Empfehlung zwischen 15 und 30 Anna DG EUR, ich bitte Dich/Sie um eine Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch (per sms) unter 0177/6949264. 
Weitere Angebote: www.abenteuerwandel.com oder https://www.facebook.com/abenteuerwandel/

© 2017 Netzwerk für Tiefenökologie.