Leben ehren
Verletzung heilen
Verbunden handeln

Tiefenökologie Netzwerk

hortensien quer

Veranstaltungen

Datum:
02.02.2018 - 04.02.2018
Ort:

Beschreibung

Die eigene Rolle in Zeiten des Umbruchs finden - Einführung in die Tiefenökologie

Mit Christiane Kliemann

Täglich prasseln bedrohliche Nachrichten auf uns ein. Wie geht es mir persönlich damit und wie können wir als Gesellschaft damit umgehen? Welche Zukunft wünsche ich mir überhaupt für mich, die Welt und auch meine Kinder? In verschiedenen interaktiven Übungen erforschen wir gemeinsam unsere inneren Reaktionen auf den Zustand der Welt und machen die Erfahrung: sowohl unser Schmerz um die Welt, als auch der Wunsch, für sie zu handeln, entstammen aus unserer Verbundenheit mit allem Leben. Langsam entsteht ein neues Bewusstsein für das Ganze, das uns die Verantwortung übernehmen lässt für uns selbst und das, was in der Welt geschieht.

Dieses Seminar möchte Mut machen, die individuelle Rolle zu finden, die jeder Mensch mit seinen besonderen Talenten, Träumen und anderen Stärken in diesen Zeiten des Wandels spielen kann. Sie hält jedoch keine fertigen Lösungen bereit, sondern ruft dazu auf, sich dem kollektiven Suchprozess nach dem guten Leben für Alle auf einem gesunden Planeten anzuschließen.

Das Seminar findet im Seminarhaus Oberbrunn im Chiemgau statt: https://www.seminarhaus-oberbrunn.com/

Preis für die Teilnahme pro Person: 130 €

Seminarzeiten: Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag ca. 16.00 Uhr

Es besteht die Möglichkeit, für einen Unkonstenbeitrag von 15  nur am Freitag an der Einführung zum Thema teilzunehmen.

Anmeldung per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hintergrundartikel von Christiane Kliemann hier: http://nachhaltig-sein.info/umdenken/tiefenoekologie-definition-bedeutung-joanna-macy

Standortinformationen

Seminarhaus Oberbrunn

Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Stadt:
83132 Oberbrunn
Straße:
Seeoner Str. 1
© 2017 Netzwerk für Tiefenökologie.