Leben ehren
Verletzung heilen
Verbunden handeln

Tiefenökologie Netzwerk

hortensien quer

Datum:
23.04.2017 11:00 - 19:00
URL:
http://www.fairbindung.org/buenvivir/#reconnect

Beschreibung

Dieser Workshop ist eine Einführung in die tiefenökologische „Arbeit, die wieder verbindet“ von Joanna Macy. Im Workshop werden diese Verbindungen in kreativen Erfahrungs- und Begegnungsübungen für uns spürbar und begreifbar. Wir können unsere Gefühle angesichts der Krisen wahrnehmen und würdigen.


Wir leben in einer Zeit, in der die „Grenzen des Wachstums“ in vielen Bereichen schon längst überschritten sind. Die zerstörerischen Konsequenzen des industriellen Wachstumsmodells werden immer sichtbarer und viele Menschen fühlen sich angesichts der Krisen zunehmend ohnmächtig und verzweifelt…
Dieser Workshop ist eine Einführung in die tiefenökologische „Arbeit, die wieder verbindet“ von Joanna Macy. Wie im Buen Vivir wird auch in der Philosophie der Tiefenökologie von der Verbundenheit der Menschen in das ökologische Netz des Lebens der Erde ausgegangen und allem Lebendigen ein Recht auf Leben zugesprochen. Im Workshop werden diese Verbindungen in kreativen Erfahrungs- und Begegnungsübungen für uns spürbar und begreifbar. Wir können unsere Gefühle angesichts der Krisen wahrnehmen und würdigen. So ermutigen wir uns miteinander, um kraft- und liebevoll ins Handeln zu kommen und die Zukunft zu gestalten, in der ein Gutes Leben für alle möglich ist.

Leitung: Dominik Werner, freiberuflicher Facilitator, Theaterpädagoge und Initiator des Transition Theater.

Datum: Sonntag, 23. April 2017, 11:00 -19:00 Uhr
Ort: Baumhaus Berlin, Gerichtstr. 23 (Berlin-Wedding)

Teilnahmebeitrag: 10-20 € (nach eigenem Ermessen). Anmeldung erforderlich bis 10. April an: //Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">maria.rojas[ät]fairbindung.org
Der Workshop wird im Rahmen einer Veranstaltungswoche zum Buen Vivir von FairBindung e.V. angeboten.
BuenVivir3

© 2017 Netzwerk für Tiefenökologie.