Leben ehren
Verletzung heilen
Verbunden handeln

Tiefenökologie Netzwerk

hortensien quer

Veranstaltungen

Jun
20

20.06.2018 - 24.06.2018

Jul
8

08.07.2018 10:00 - 18:00

( Datum: 20.06.2018 - 24.06.2018 )
Kalender: Veranstaltungen
Kapazität: Unlimitiert
Freie Veranstaltung

Ein Festival, gewidmet der Verbundenheit und Liebe zur Erde ... Was ist, wenn der Wandel nicht außerhalb von uns stattfindet, sondern wir ein lebendiger Teil dieses Wandels sind ?  Dieser Perspektivwechsel setzt Kreativität und Freude für ein gelebtes Miteinander frei. In diesem Sinne laden wir Euch ein, vier Tage lang mit uns Gemeinschaft zu leben, Euch zu vernetzen und Kraft zu schöpfen für das, was vor uns liegt.

vormittags:      treffen wir uns und machen Übungen im Großen Kreis                                                             nachmittags:   gibt es kleinere Workshops                                                                                                            abends:           tanzen wir, musizieren, entzünden ein Feuer und erzählen uns Geschichten

Mit Katharina Philipp, Permakultur-Designerin, Wildnispädagogin und junge Mutter aus der Gemeinschaft Haslachhof , und Gabriele Kaupp , Urgestein der Tiefenökologie, Visionssuche-Leiterin aus der Gemeinschaft Schloß Tempelhof  sowie der gesamten Gemeinschaft Haslachhof, weiteren Wandel - Begeisterten und                 am Besten auch mit Dir !

Anmeldung bitte beiDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten:                                                                                                                                                             Seminar-Gebühr nach Selbsteinschätzung                                                                                                       Verpflegung 120 EUR für vegetarisches, liebevoll zu bereitetes Bio-Essen                                                              Unterkunft 5 - 15 EUR pro Nacht, entweder Zeltplatz oder Matrazenlager

( Datum: 08.07.2018 10:00 - 18:00 )
Kalender: Veranstaltungen
Kapazität: Unlimitiert
Freie Veranstaltung
ÖBZ Ökologisches Bildungszentrum

Einführungs-Workshop des Tiefenökologischen Kreises Bayern

Die tiefe Ökologie gibt Vertrauen und führt zum Handeln für eine Welt, in welcher alles ein Recht auf Leben besitzt. In ihr treffen sich Erkenntnisse aus der Systemtheorie, der Quantenphysik und uraltes Wissen der Naturvölker. Durch eine Vielfalt von lebendigen Übungen wird die Philosophie der Tiefenökologie über alle Sinne begreifbar, sowie  unsere Verbundenheit und neue Beziehungen ganz unmittelbar erfahrbar.
Daraus kann sich Kraft entwickeln, die Zukunft mit Mut und Liebe zu gestalten.

Bitte etwas Leckeres (am besten Bio) für das gemeinsame Mittagsbüfett mitbringen
Kosten gemäß Selbsteinschätzung € 30.- bis 60.-
Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

( Datum: 19.10.2018 - 21.10.2018 )
Kalender: Veranstaltungen
Kapazität: Unlimitiert
Freie Veranstaltung
Seminarhaus Oberbrunn

 

Mit Joachim Detjen und Christiane Kliemann im Seminarhaus Oberbrunn, Chiemgau

Menschen, Beziehungen, unsere gesamte Mitwelt – alles verändert sich ständig. Manche Veränderungen machen uns Angst, manche wecken Hoffnung und andere lassen uns gleichgültig. 

In diesem Seminar nehmen wir uns die Zeit, das Wesen und Potenzial von Veränderung zu erforschen. Nach welchen Veränderungen sehnen wir uns und welche Dinge möchten wir gerne erhalten? Gibt es Veränderungsimpulse, denen wir uns verschließen? Hier laden wir die damit zusammenhängenden Gefühle wie Trauer, Verzweiflung oder auch Wut ausdrücklich ein. Sie können uns helfen, unsere Beweggründe oder Blockaden besser zu erkennen und bewusst mit Veränderungsimpulsen umzugehen.

" Fürchte dich nicht vor langsamen Veränderungen, fürchte dich vor dem Stillstand" (Japanisches Sprichwort)

Anhand von Methoden aus der Tiefenökologie erfahren wir Veränderung als untrennbaren Teil des Lebens und erkennen, dass diese immer in einen größeren Kontext eingebettet ist. Wir erforschen die Wechselwirkung zwischen Veränderungen auf persönlicher, gesellschaftlicher und globaler Ebene und erschließen das große Potenzial, das in Veränderungsimpulsen liegt.

Mit Methoden der pränatalen Psychologie und Körperpsychotherapie kommen wir mit einem liebevollen Umgang mit uns selbst und unserer Mitwelt in Kontakt. Gleichzeitig beginnen wir auf einer tieferen Ebene zu verstehen, welche inneren Voraussetzungen es braucht, uns liebevoll auf unsere Beziehungen, die Gesellschaft und das gesamte Netz des Lebens auf der Erde einzulassen.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preis: 245 €
Übernachtung: 20-35€ Einzelzimmer, 17,50-25€ Doppelzimmer (pro Nacht)

© 2017 Netzwerk für Tiefenökologie.